Renaissance Man | Dating-Coach

Als geschiedener Mann eine Freundin finden und flirten lernen

Renaissance Man | Dating-Coach > Blog

Hey ihr geschiedenen Herren da draußen!

Ich habe eine wichtige Lektion für euch: Wenn ihr euch mit einer Frau unterhaltet, solltet ihr so schnell wie möglich ein Date vereinbaren und nicht ewig mit ihr texten. So könnt ihr leichter eine Freundin finden und flirten lernen. Als dein Dating-Coach erkäre ich dir hier 5 Gründe, warum:

  1. Texten kann nur so viel enthüllen: Wir alle wissen, dass Texten niemals das gleiche ist wie ein persönliches Treffen. Du kannst stundenlang mit einer Frau über Textnachrichten sprechen, aber du wirst nie die gleiche Verbindung aufbauen, die du in Person erleben wirst.
  2. Die Zeit ist kostbar: Wir haben alle einen vollen Terminkalender und es kann schwierig sein, Zeit zu finden, um mit jemandem zu sprechen. Wenn du dich jedoch entscheidest, ein Date zu vereinbaren, zeigst du der Frau, dass du bereit bist, Zeit in sie zu investieren und sie kennenzulernen.
  3. Du vermeidest das „Freundeszone“-Dilemma: Wenn du zu lange mit einer Frau textest, kann es passieren, dass ihr euch zu sehr aneinander gewöhnt und nur noch platonische Freunde werdet. Wenn du jedoch schnell handelst und ein Date vereinbarst, erhöhst du die Chance auf eine romantische Beziehung.
  4. Du findest schnell heraus, ob es passt: Es gibt nichts Schlimmeres als eine Woche lang zu texten, nur um herauszufinden, dass die Chemie beim persönlichen Treffen einfach nicht stimmt. Wenn du schnell handelst und ein Date vereinbarst, findest du schnell heraus, ob es passt oder nicht.
  5. Du wirst selbstbewusster: Wenn du dich entscheidest, ein Date zu vereinbaren, zeigst du Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit. Das macht dich nicht nur attraktiver für die Frau, sondern stärkt auch dein eigenes Selbstbewusstsein und dein Selbstwertgefühl.

Also Männer, hört auf zu texten und vereinbart schnell ein Date! Wer weiß, vielleicht findet ihr die Frau eurer Träume. 😉💕 #DatingTipps #Schnellsein #NichtzulangeTexten #DateVereinbaren #LiebeGesucht #GeschiedeneMänner #35-45Jahre

Read More

Hey Jungs, habt ihr euch schon einmal gefragt, warum es nach eurer Scheidung so schwer ist, eine neue Beziehung aufzubauen? Keine Sorge, ich habe die Antwort für euch! Warum solltet ihr für einen Monat ins Ausland gehen und Frauen daten? Hier sind fünf Gründe:

1) Neue Kulturen, neue Frauen: Im Ausland werdet ihr Frauen aus anderen Kulturen und Ländern treffen. Das eröffnet euch eine ganz neue Welt an Möglichkeiten und wer weiß, vielleicht werdet ihr eure Traumfrau finden!

2) Selbstfindung: Nach einer Scheidung kann man sich verloren fühlen. Indem ihr für einen Monat alleine reist, werdet ihr Zeit für euch selbst haben und euch auf eure Stärken besinnen. Wer weiß, vielleicht findet ihr ja sogar heraus, was ihr in eurer nächsten Beziehung wirklich wollt.

3) Keine Verpflichtungen: Ihr seid frisch geschieden und müsst euch erst einmal wieder selbst finden. Eine neue Beziehung bringt oft Verpflichtungen mit sich, die ihr vielleicht noch nicht eingehen wollt. Im Ausland könnt ihr euch vollkommen frei fühlen und euch auf euch selbst konzentrieren.

4) Neue Erfahrungen: Eine neue Beziehung kann auch bedeuten, dass man aus seiner Komfortzone heraus muss. Im Ausland werdet ihr viele neue Erfahrungen machen und lernen, euch in neuen Situationen zurechtzufinden. Das wird euch auch in zukünftigen Beziehungen helfen.

5) Spaß haben: Letztendlich geht es darum, Spaß zu haben! Eine neue Umgebung, neue Frauen und neue Erfahrungen können euch helfen, wieder Freude am Leben zu finden und die Scheidung hinter euch zu lassen.

Also Jungs, packt eure Koffer und macht euch bereit für das Abenteuer eures Lebens! Wer weiß, vielleicht werdet ihr auf dieser Reise nicht nur neue Frauen, sondern auch eine neue Seite an euch selbst entdecken.

Read More

Hey Männer, heute geht es um ein heiß diskutiertes Thema: One-Night-Stands. Vielleicht denkst du, dass sie eine großartige Möglichkeit sind, um deine sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen, aber bevor du dich in den nächsten ONS stürzt, solltest du diese fünf Gründe bedenken, warum du sie vermeiden solltest:

1) Keine emotionale Verbindung: ONS sind meist rein sexuell und es besteht keine Chance, eine emotionale Verbindung aufzubauen. Wenn du auf der Suche nach einer dauerhaften Beziehung bist, solltest du dir überlegen, ob ein ONS das Richtige für dich ist.

2) Kondompflicht: Jeder ONS birgt das Risiko von sexuell übertragbaren Krankheiten. Wenn du nicht immer ein Kondom benutzt, erhöht sich das Risiko für dich und für deine Partnerin.

3) Keine Garantie für guten Sex: ONS können ein Spiel mit dem Feuer sein. Nur weil du die Nacht mit jemandem verbringst, bedeutet das nicht, dass der Sex gut sein wird. Es ist wichtig, dass du mit jemandem schläfst, der auch wirklich auf deine Bedürfnisse und Wünsche eingeht.

4) Falsche Erwartungen: Oftmals gehen die Erwartungen bei einem ONS weit auseinander. Während du vielleicht nach einer unkomplizierten Nacht suchst, könnte sich dein Partner mehr erhoffen und dadurch entsteht eine unangenehme Situation.

5) Unverbindlichkeit: ONS sind oft unverbindlich und können dazu führen, dass du dich leer und unerfüllt fühlst. Wenn du das Gefühl hast, dass du mehr möchtest als nur eine Nacht, solltest du dich nicht auf einen ONS einlassen.

Also Männer, bevor du dich auf einen ONS einlässt, überlege dir gut, ob er das Risiko wert ist. Vielleicht findest du jemanden, mit dem du eine tiefere Verbindung aufbauen kannst und der dich wirklich erfüllt.

#Mann #münchen #getrennt #trennung #beziehung #scheidung #flirtenlernen #dating #date #ersuchtsie #single #datingcoach #neuanfang #sex #liebe #orgasmus #kink #kinky #verführung #verführt #vorspiel #ons #onenightstand

Read More

Hey Jungs, heute wollen wir mal über ein Thema sprechen, das viele von uns manchmal gerne vermeiden oder nicht wirklich darüber nachdenken: Sexuelle Ziele! Ja, du hast richtig gehört. Es ist wichtig, sich im Bett Ziele zu setzen und sie auch zu erreichen. Hier sind fünf Gründe, warum du das tun solltest und wie du sie erreichen kannst:

1) Selbstbewusstsein: Wenn du dir sexuelle Ziele setzt und sie erreichst, steigert das dein Selbstbewusstsein im Bett und im Leben allgemein. Es gibt dir ein Gefühl von Kontrolle und zeigt dir, dass du in der Lage bist, Dinge zu erreichen.

2) Neue Erfahrungen: Wenn du dir sexuelle Ziele setzt, eröffnest du dir die Möglichkeit, neue Dinge auszuprobieren und deine Sexualität auf eine neue Ebene zu bringen. Es ist wichtig, offen für neue Erfahrungen zu sein und sich nicht in einer Routine zu verlieren.

3) Verbesserte Beziehungen: Wenn du dir sexuelle Ziele mit deinem Partner setzt und sie erreicht, kann das zu einer tieferen Verbindung und besseren Beziehung führen. Es zeigt, dass ihr bereit seid, gemeinsam neue Dinge auszuprobieren.

4) Herausforderung: Das Setzen von sexuellen Zielen kann eine Herausforderung sein, aber es lohnt sich am Ende. Es gibt dir etwas, auf das du hinarbeiten kannst, und es gibt dir ein Gefühl von Erfüllung, wenn du es erreicht hast.

5) Spaß: Ja, Sex sollte Spaß machen! Das Setzen von sexuellen Zielen und das Erreichen von ihnen kann das Liebesspiel noch aufregender und abwechslungsreicher machen.

Schließlich sei offen für Veränderungen und lass dich von deinen Erfahrungen überraschen. Es geht darum, neue Dinge auszuprobieren, deine Sexualität zu erforschen und dich selbst zu finden. Also, worauf wartest du? Setze dir ein sexuelles Ziel und geh raus und erobere es!

Read More

Stellen wir uns mal folgende Situation vor: Du hattest ein schönes Date mit ihr und hast sie noch zu Dir nach Hause eingeladen. Ihr geht zu Dir nach oben. Was jetzt? Wie kannst Du eskalieren, sexuelle Spannung aufbauen und sie ins Bett bekommen?

HIerfür möchte ich Dir heute einen einfachen Leitfaden mit auf den Weg geben!

1) Vertrauen aufbauen
Sie ist in Deiner Wohnung fremd, deswegen zeig ihr erstmal alles. (Mit meinem „super Trick“ (Schreib mir eine Nachricht, um ihn zu erfahren) kennt sie bereits Deine Wohnung).

2) Stimmung aufbauen
Zünde eine Kerze an, lass romantische Musik laufen, schenk euch Wein ein und setze Dich direkt (!) neben sie. (Ich habe eine Loveseat-Couch, da gibt es kein Entkommen ^^)

3) Sexuelle Spannung aufbauen
Sprich langsam und halte starken Augenkontakt. Versuche, das Geblödel und den Smalltalk herunter zu fahren. Fange an, intimere Fragen zu stellen und lege Deine Hand auf ihren Oberschenkel.

4) Knutschen und weiter eskalieren
Wenn eine kurze Pause im Gespräch entsteht, schau ihr in die Augen und sag: Gib mir mal einen Kuss (Du testest damit, auf dominante Weise die Wasser), sie reagiert entweder
a) mit Ablehnung, dann cool bleiben und normal weiter machen oder
b) lehnt sich in Deine Richtung und ihr könnt loslegen

5) Erzähle ihr zwischen dem Knutschen von Deinen drei Massageölen und sag ihr, sie soll an ihnen riechen und sich für ihre Massage eins aussuchen.

6) Geh mit ihr ins Bett und fange an, ihren Rücken zu massieren, hierfür muss sie natürlich ihr Top ausziehen 😉

7) Dreh sie um, zieh sie aus und fange an, sie zu lecken

8) Optimalerweise ist sie bereits gekommen und du kannst ganz entspannt Dein Ding durchziehen

9) Für Runden 2-5: Halte einen Vibrator bereit und stelle sicher, dass sie noch öfter kommt

Im Idealfall habt ihr eine tolle Nacht zusammen und sie kommt immer wieder. Falls Du noch Fragen hast, oder Dir irgendwas unklar ist, schreib mir gerne eine Nachricht!

Read More

Hey Leute, heute geht es um ein Thema, das vielleicht nicht neu für euch ist, aber trotzdem oft übersehen wird: Wie man Dates im sozialen Zirkel bekommt.

Das klingt vielleicht einfach, aber wenn du eine geschiedene Person in deinen 30ern oder 40ern bist, kann es schwierig sein, neue Leute kennenzulernen. Hier sind fünf Tipps, wie du Dates im sozialen Zirkel bekommen kannst:

1) Erweitere dein soziales Netzwerk: Um mehr potenzielle Dates im sozialen Zirkel zu finden, musst du dich mehr in die Gemeinschaft einbringen. Geh auf lokale Veranstaltungen und Treffen, engagiere dich in ehrenamtlichen Tätigkeiten und sei einfach aktiv in deiner Stadt. Probiere neue Hobbys wie Yoga oder Tanzen aus!

2) Zeige Interesse: Wenn du eine Person im sozialen Zirkel gefunden hast, die dir gefällt, zeige ihr Interesse. Verbringe Zeit mit ihr und lass sie wissen, dass du an ihr als Person interessiert bist.

3) Sei natürlich und authentisch: Das Wichtigste ist, dass du du selbst bist. Versuche nicht, jemand anderes zu sein, um jemanden zu beeindrucken. Sei authentisch und zeige deine Persönlichkeit. Wenn jemand nicht zu dir passt, ist das okay. Es gibt viele andere potenzielle Dates im sozialen Zirkel.

4) Nutze deine gemeinsamen Interessen: Wenn du bereits gemeinsame Interessen mit jemandem im sozialen Zirkel hast, ist das ein großartiger Ausgangspunkt für ein Date.

5) Kommuniziere klar: Wenn du jemanden im sozialen Zirkel findest, mit dem du ein Date haben möchtest, sei klar in deiner Kommunikation. Frag sie direkt, ob sie mit dir ausgehen möchte. Wenn sie nein sagt, ist das okay.

Insgesamt ist es wichtig, offen und aktiv zu sein, wenn man Dates im sozialen Zirkel sucht. Erweitere dein soziales Netzwerk, zeige Interesse und sei authentisch. Nutze gemeinsame Interessen und kommuniziere klar, um potenzielle Dates zu finden.

Read More

Hey Männer, wir alle wissen, wie frustrierend es sein kann, nach einer Scheidung wieder ins Dating-Leben einzusteigen. Die Flirt-Skills sind eingerostet und das Selbstbewusstsein hat unter der Trennung gelitten. Aber es gibt Hoffnung! In diesem Blog-Beitrag erfährst du, warum ein Dating-Coach dir helfen kann, dein Liebesleben zu verbessern und wie du den richtigen Coach für dich findest.

  1. Der Coach ist dein persönlicher Wingman: Ein Dating-Coach ist wie dein persönlicher Wingman. Er gibt dir wertvolle Tipps und Tricks, um dich von deiner besten Seite zu zeigen und das Interesse von Frauen zu wecken. Egal ob du schüchtern oder extrovertiert bist, ein Coach kann dir helfen, deine Flirt-Skills zu verbessern und selbstbewusster aufzutreten.
  2. Du wirst schneller Fortschritte machen: Wenn du versuchst, dein Liebesleben alleine zu verbessern, kann es schwierig sein, Fortschritte zu machen. Du weißt nicht, was du falsch machst oder wie du es verbessern kannst. Ein Dating-Coach kann dir jedoch Feedback geben und dir helfen, deine Schwächen zu erkennen und daran zu arbeiten. Dadurch wirst du schneller Fortschritte machen und erfolgreicher im Dating werden.
  3. Du lernst, effektiver zu kommunizieren: Die Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg im Dating-Leben. Ein Dating-Coach kann dir helfen, effektiver zu kommunizieren, damit du das Interesse von Frauen wecken und eine Verbindung aufbauen kannst. Du wirst lernen, wie du interessante Gespräche führst und wie du deine Persönlichkeit auf eine positive Weise präsentierst.
  4. Du wirst lernen, dich selbst zu lieben: Nach einer Scheidung kann das Selbstbewusstsein gelitten haben. Ein Dating-Coach kann dir helfen, dein Selbstbewusstsein zu stärken und dir beibringen, wie du dich selbst liebst. Dadurch wirst du attraktiver auf Frauen wirken und erfolgreicher im Dating werden.
  5. Du sparst Zeit und Energie: Wenn du alleine versuchst, dein Liebesleben zu verbessern, kann es viel Zeit und Energie kosten. Du musst viele Fehler machen und ausprobieren, was funktioniert und was nicht. Ein Dating-Coach kann dir jedoch helfen, diese Fehler zu vermeiden und dir Tipps geben, die sofort wirken. Dadurch sparst du Zeit und Energie und kommst schneller ans Ziel.

Aber wie findest du den richtigen Dating-Coach für dich? Hier sind einige Tipps:

  1. Recherche: Suche im Internet nach Dating-Coaches und schaue dir deren Websites und Referenzen an. Finde heraus, welche Coaches auf die Bedürfnisse geschiedener Männer spezialisiert sind.
  2. Chemie: Es ist wichtig, dass du eine gute Chemie mit deinem Dating-Coach hast. Suche nach einem Coach, mit dem du dich wohl fühlst und dem du vertrauen kannst.
  3. Erfahrung: Suche nach einem Coach mit Erfahrung. Jemand, der bereits vielen Männern geholfen hat, ihr Liebesleben zu verbessern, wird höchstwahrscheinlich auch dir helfen können.
  4. Preis: Ein Dating-Coach kann eine Investition sein, aber es lohnt sich. Vergleiche die Preise

Wenn du also das Gefühl hast, in deinem Liebesleben festzustecken oder einfach nur Hilfe bei der Suche nach der perfekten Partnerin brauchst, dann solltest du in Erwägung ziehen, einen Dating-Coach zu engagieren. Es gibt viele kompetente Coaches da draußen, die dir dabei helfen können, dein Selbstbewusstsein zu stärken, deine Flirtfähigkeiten zu verbessern und schließlich die Frau deiner Träume zu finden. Verpasse nicht die Chance, dein Liebesleben zu verbessern und eine erfüllende Beziehung zu finden. Wage den Schritt und lass dir von einem Dating-Coach helfen!

Read More

Herzlich Willkommen zurück zu unserem Blog! Heute dreht sich alles um ein Thema, das oft als Tabu angesehen wird, aber das sollte es nicht sein – Fetische! Es gibt viele Gründe, warum es eine großartige Idee ist, sich seinen Fetischen zu widmen. Heute möchten wir dir einige davon nennen, um dich davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, deine sexuellen Vorlieben zu erforschen und auszuleben.

1) Neue Erfahrungen

Fetische können dir helfen, neue Erfahrungen zu sammeln und deine Sexualität in bisher unbekannte Bereiche zu erweitern. Vielleicht hast du schon lange eine Vorliebe für Bondage oder BDSM, hast dich aber nie getraut, es auszuprobieren. Indem du dich deinem Fetisch hingibst, wirst du neue Dinge über dich und deinen Körper lernen und dich auf eine Reise der sexuellen Entdeckungen begeben.

2) Mehr Abwechslung

Jeder von uns hat eine Vorstellung davon, was sexuell erregend ist. Aber es kann schwierig sein, diese Vorstellungen in der Realität umzusetzen. Wenn du dich deinem Fetisch hingibst, wird sich das ändern. Deine Sexualität wird aufregender und abwechslungsreicher und du wirst neue Wege finden, deine Vorstellungen und Fantasien in die Tat umzusetzen.

3) Besserer Sex

Das Ausleben deiner Fetische kann zu besserem Sex führen. Durch die Erforschung deiner Vorlieben wirst du deinen Körper besser kennen lernen und lernen, wie du sexuell erregt wirst. Dies kann dazu führen, dass du bessere Orgasmen hast und dich insgesamt sexuell erfüllter fühlst.

4) Stärkeres Selbstbewusstsein

Indem du dich deinem Fetisch hingibst und ihn auslebst, wirst du dein Selbstbewusstsein stärken. Du wirst lernen, dich selbst zu akzeptieren und zu lieben, und das wird sich auf andere Bereiche deines Lebens auswirken. Es kann dir auch helfen, dich in deiner Beziehung sicherer zu fühlen und deine Bedürfnisse besser zu kommunizieren.

5) Bessere Beziehungen

Wenn du offen mit deinem Partner über deine Fetische sprichst und sie auslebst, kann dies zu einer stärkeren Bindung und einem besseren Verständnis führen. Es ist wichtig, dass du deinem Partner vertraust und dich sicher fühlst, bevor du dich deinem Fetisch hingibst. Wenn ihr jedoch beide offen und ehrlich seid, kann das Ausleben deiner Fetische zu einer besseren und erfüllenderen Beziehung führen.

6) Entdecke neue Ebenen

Indem du dich deinen Fetischen hingibst, entdeckst du neue Seiten von dir, die dir bisher vielleicht unbekannt waren. Du lernst dich selbst besser kennen und wirst merken, wie erfüllend das sein kann.

7) Neue Fantasien

Fetische können dein sexuelles Verlangen anregen und dir dabei helfen, neue sexuelle Fantasien zu entwickeln. Die Erforschung deiner Fetische kann dir helfen, eine noch intensivere Verbindung zu deinem Partner herzustellen.

8) Grenzen erweitern

Die Erforschung deiner Fetische kann dir helfen, deine sexuellen Grenzen zu erweitern und dich auf neue sexuelle Abenteuer einzulassen. Wenn du offen für neue Erfahrungen bist, wirst du erstaunt sein, welche neuen Dinge du über dich und deinen Körper entdecken wirst.

Wir hoffen, dass wir dir mit diesen Gründen noch einmal verdeutlichen konnten, warum es sich lohnt, sich seinen Fetischen hinzugeben. Trau dich, neue Erfahrungen zu machen, deine Sexualität zu erweitern und dein Selbstbewusstsein zu stärken. Vergiss nicht, dass jeder seine eigenen Vorlieben hat und es nichts gibt, wofür man sich schämen muss. Also sei mutig und erforsche deine Fetische!

Read More